Studie widerlegt: Mit "pspspsps" kann man keine Katzen anlocken

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

2059 63807 Teilen

Studie widerlegt: Mit

Nachdem sich zwei Freunde nun seit Jahren mit dem Thema beschäftigen, ob Katzen durch "pspsps" angelockt werden können, hatte die weibliche Freundin sich dazu entschieden, dem ganzen durch eine Fake Studie ein Ende zu bereiten. Die Studie besagt, dass Frauen grundsätzlich und immer Recht haben. Des Weiteren wurden durch einige missglückte Versuche seitens des männlichen Freundens festgestellt, dass Katzen trotz diesem seltsames Geräusches nicht zu ihm möchten. Aufgrund dessen kam bei der Studie heraus, dass es nicht nur an dem seltsamen Geräusch, sondern auch an ihm liegen muss.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty