Fahndung nach nacktem Mann im ehemaligen Regierungsviertel Bonn

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

2059 18384 Teilen

Fahndung nach nacktem Mann im ehemaligen Regierungsviertel Bonn

Bonn, 01.05.2023. Polizei fahndet nach einem Mann mittleren Alters. In der Nacht zum 01. Mai 2023 feierte eine Gruppe aus sechs Personen ausgiebig in einer Bar im ehemaligen Bonner Regierungsviertel. Im Verlauf des Abends sprang ein Mann unvermittelt auf den Tisch einer weiteren feiernden Gruppe und entblößte sich. Anschließend machte er, in Fachkreisen auch „Helikopter“ genannt, eine rotierende Bewegung mit seinem Genital. Anschließend verschwand der Verdächtige im Getummel der Massen. Polizeipräsident Wichtig hat die Fahndung des Mannes auf Grund der Brisantheit zur Chefsache erklärt. Polizeipräsident Wichtig sagte auf der heutigen Pressekonferenz: „Das müssen Sie sich mal bildlich vorstellen. Und das im ehemaligen Regierungsviertel Bonn. Wir können sowas nicht tolerieren und werden alles in unser Macht stehende tun um diesen Schmutzfink zu fassen“. Aktuell wird in alle Richtungen ermittelt. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Mittlere Größe, sportliche Statur, kurz geschorene Haare, kurzer Dreitage Bart.

Bitte melden Sie sich für Hinweise unter 0190123456.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty

Tod