Ab März 2018: härtere Strafen für das benutzen des Sync - Buttons

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Donnerstag 02 Dezember 2059 33202 Teilen

Berlin. Wie im Mai diesen Jahres bereits angekündigt, wird es ab März 2018 härtere Strafen für das benutzen des Sync - Buttons geben. Hintergrund dafür sind die prekären Ausschreitungen auf der Nature One aus dem Jahr 2015.
Nachdem es auf dem Campingplatz zu massiven Ausschreitungen zwischen Vinyl - Fetischisten und Sync - Dj's kam, gewann dieses Thema schnell an Bedeutung für den Rheinland - Pfälzischen Kultusminister Konrad Wolf, welcher es zum Anlass nahm, diesen Vorfall als wichtiges Thema für den Bundestag aufzugriefen.
Laut Pressesprecher Hernst Hebeker ist vorgesehen, dieses Thema mittels eines Schnellbeschlusses im Bundestag abzuarbeiten.
Nach reichlich Spekulationen ist es jedoch seit Juni diesen Jahres amtlich, dass das Mindeststrafmaß für das benutzen des Sync - Buttons auf 1 Jahr mit Bewährung hinausläuft.
Anwendung wird dieses Gesetz nicht nur bei Gartenlauben - oder Dark Techno Dj's finden, bei denen der Sync - Button sowie das benutzen von Youtube Downloadsoftware schon zum Alltag gehört. Nein, auch die Promi - Szene mit Konsorten wie Micaela Schäfer, Jimmy Blue Ochsenknecht oder auch Richie Hawtin soll nicht verschont bleiben.
Bedenken hingegen äußerte das Bundesministerium für Wirtschaft. Nicht nur Arbeitsplätze stehen durch den Gesetzesentwurf auf dem Spiel, auch Wirtschaftlich kann die Umstellung für den ein oder anderen Sync - Dj eine große Herausforderung darstellen.
Während Laptop, Soundkarte und Youtube - Downloadsoftware schon für schlappe 600 Euro zu haben sind, kosten CD - Spieler oft das Vierfache. Rechnet man den Legalen Erwerb von Musikalischen Stücken hinzu, kommen je nach Anbieter und Vielfalt Monatlich nochmal bis zu 300 Euro hinzu.
Bleibt nur zu hoffen, dass das benutzen sogenannter Youtube Downloadsoftware sowie das spielen schlecht Produzierter und gemasterter Musikstücke Straffrei bleibt, denn dies wäre der Untergang für die ein oder andere Subkultur wie z.b. dem Dark Techno, um nur ein Beispiel zu nennen.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty