365 Tage in Gefangenschaft der BDAF

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Donnerstag 02 Dezember 2059 15891 Teilen

Seit nunmehr einem Jahr ist Herr Obacht in Gefangenschaft der BDAF. Alle Lösegeldforderungen sind bislang nicht erfüllt worden so dass über die Zerschlagung der Sau nachgedacht wird. Insgesamt ein trauriger Fall: Der kleine Ringelschwanz hat sich - zwar erfolglos aber immerhin - für die Themen von Minderheiten eingesetzt wurde aber letztlich einfach von der HR Abteilung beim BDAF ausgesetzt.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty