Putins Propagandist bedroht die Invasion der Schweiz

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

2059 62230 Teilen

Putins Propagandist bedroht die Invasion der Schweiz

Wladimir Solowjow ist oft im russischen Fernsehen und mitteilt sehr extreme Dinge. Jetzt sagt er, dass die russische Armee wie im Jahr 1799 wieder durch die Alpen gehen und westliche Länder erobern sollte.
Solowjow erzählt, dass die russische Armee nochmal durch die Alpen gehen soll, weil es viel zu gewinnen gibt. Er möchte das Suworow-Monument (Es ist ein in den Fels gehauenes Gedenkkreuz in der Schöllenenschlucht im schweizerischen Kanton Uri) besuchen und sehen, ob die Leute in Mailand sich noch an die russischen Soldaten erinnern. Er erklärt auch, dass die Russen langsam vorbereiten, aber schnell reiten können. Er fordert Respekt von anderen Ländern gegenüber Russland.
Solowjow sagt oft extreme Dinge. Zum Beispiel hat er früher vorgeschlagen, dass Russland London mit Atomwaffen angreifen sollte. Einer seiner Söhne arbeitet dort als Model. Er erläutert auch, dass das Leben überschätzt wird und dass dies Menschen motivieren sollte, für das Militär zu arbeiten. Einmal hat er auch Kritik an einer russischen Regierungsnachricht geübt. Im April 2022 wurde das russische Flaggschiff Moskwa versenkt und er fragte in seiner Show, wie die russische Militärführung den Verlust erklären konnte.

QUELLE: https://www.20min.ch/story/putin-propagandist-droht-mit-invasion-der-schweiz-706967221409

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty