DOJANG Talente in den Grand Finals 2021 ungeschlagen: Die österreichische Staatsmeisterschaft 2021

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Samstag 27 November 2059 27701 Teilen

DOJANG Talente in den Grand Finals 2021 ungeschlagen: Die österreichische Staatsmeisterschaft 2021

Bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften im Taekwondo 2021 Kyorugi haben die amtierenden Titelträger des DOJANG Wien Taekwondo eine tolle Medaillenbilanz erkämpft. Am Ende stehen für das im Jahr 2021 wieder weitgehend normal ausgetragene Zweikampf-Turnier insgesamt neun Mal Gold und zwei Mal Silber in der Statistik und damit auch Platz 1 in der Medaillenbilanz und der Vereinswertung.

Somit gibt es 2021 insgesamt 4 Staatsmeistertitel für DOJANG Wien Taekwondo und zwar in den Klassen:

C-Junioren U18 männlich -68 kg (Dion JASHARI)
B-Junioren U16 männlich -75kg (Valdrin JASHARI)
Seniors LK1 weiblich -58kg (Susanne SVATON)
Seniors LK1 männlich -85kg (Peter NESTLER)

Gratulation an alle TeilnehmerInnen!

Insgesamt waren die Staatsmeisterschaften dieses Jahr durch ein recht großes Starterfeld mit dünn besetzten Kategorien gezeichnet. Zudem war vielen die mangelnde Praxis aufgrund der Pandemie anzumerken. Wir hoffen nächstes Jahr wieder mehr und stärkere Gegner zu sehen, um das Turnier etwas spannender zu gestalten!

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty