Lohnkürzungen für Lehrer ab 2018

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Donnerstag 02 Dezember 2059 31638 Teilen

Gemäss einer in den beiden Kammern gutgeheissenen Motion, werden die Lehrerlöhne ab dem Jahr 2018 in der Schweiz massiv sinken.
Betroffen davon dürften vor allem Lehrpersonen der Primarstufe sein.
Der Nationalrat argumentierte damit, dass die Lehrerlöhne in der Schweiz gegenüber dem Ausland massiv zu hoch seien.
Der Ständerat sah die Sache ähnlich. Lediglich 3 Gegenstimmen sprechen eine deutliche Sprache.
Lehrerpräsident Zemp kommentierte die Sache mit einem kurzen Communiqué:"Die Bestrebungen, die Lehrerlöhne zu drücken, sind seit längerem im Gange. Wir können und wollen uns nicht mehr dagegen wehren".

Der National- und Ständerat spricht von einer Bruttolohnreduzierung von bis zu 20.
In Zeiten von Lehrermangel sicherlich ein grosses Wagnis.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty

Zz
Snd