Vermutet wurde ein Brand in der Pestalozzistr. Doch es war nur der versehentliche Plastik was verbrannt wurden ist.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Donnerstag 02 Dezember 2059 74085 Teilen

Gegen 17 Uhr verdunkelte sich der Himmel über der Kreisstadt bedrohlich, kurze Zeit später fing es kräftig an zu regnen. Dabei blieb es jedoch nicht: Blitz und Donner mischte sich in den Regen.
Um 17:15 Uhr schlug einer dieser Blitze in den Schornstein eines Hauses auf der Blanke, in der Gesastraße, ein. Mit einem großen Knall und erheblicher Rauchentwicklung wurden Teile des Schornsteins regelrecht abgesprengt.
Zur Kontrolle des Hauses wurde umgehend die Feuerwehr gerufen, welche nach kurzer Zeit an der Einsatzstelle eintraf. –Nach gründlicher Kontrolle der Kameraden mit Hilfe der Wärmebildkamera konnte jedoch kein Brand entdeckt werden. Nichts desto trotz entstand an dem Reihenendhaus ein massiver Sachschaden.
Nach einer halben Stunde konnte die Feuerwehr wieder den Rückweg antreten.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty