AfD wendet Verbotsverfahren ab

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

2059 8135 Teilen

AfD wendet Verbotsverfahren ab

Die Bundessprecherin der AfD, Alice Weidel, hat in einer kürzlich anberaumten Presseerklärung einen "Reinigunsprozess" angekündigt. Wörtlich sagte sie: "Wir haben ein neuartiges Programm eingesetzt, dass mit Hilfe von KI alle Rechtsextremen automatisch aus der Partei entfernt. Hiermit hoffen wir, einem Verbotsverfahren entgegenwirken zu können. Auch Mitglieder, die sich selbst nicht rechtsextrem verorten, aber Rechtsextreme unterstützen, wurden durch dieses Programm erfasst. Ich selbst werde direkt nach dieser Erklärung ebenfalls automatisch die AfD verlassen. Die AfD ist damit absolut frei von Rechtsextremen."
Nach aktuellen Schätzungen beträgt die Mitgliederzahl der AfD damit genau null, wodurch ein Verbotsverfahren deutlich erschwert wird. Co-Bundessprecher Chrupalla war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen. Der rechte Rechtsaußen Höcke äußerte sich nur kurz: "Die 1000 glanzvollen Jahre der AfD sind vorüber."

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty

U