SCHOCK: McDonalds nutzt Rattenfleisch?!

Mittwoch 16 Juni 2059 59855 Teilen

SCHOCK: McDonalds nutzt Rattenfleisch?!

Am Freitagabend des 28. Mai 2021 wurde ein Mann mit starken Bauchschmerzen ins Krankenhaus gebracht. Durch verschiedene Tests hat sich herausgestellt das der Mann Rattenfleisch zu sich genommen. Als man den Mann gefragt wurde wo und was er in der letzten Zeit gegessen hat wurde die Herkunft des Fleisches auf eine McDonalds Filiale in Bonn zurückgeführt. Als dort dann eine Probe des Fleisches untersucht wurde hat sich die Vermutung bestätigt. Die Filiale wurde umgehend durch das zuständige Gesundheitsamt geschlossen und die Mitarbeiter befragt. Der Leiter der Filiale und der Konzern müssen jetzt mit schweren Konsequenzen rechnen.

loading Biewty

Beliebt

  1. 1

    (coronavirus - covid-19) (CORONAVIRUS - COVID-19) Haben Sie kürzlich Marihuana gekauft? Haben Sie Zweifel, dass es mit dem Coronavirus Covid-19 verseucht sein könnte? Melden Sie sich bei Ihrer örtlichen Strafverfolgungsbehörde, wir werden Ihr Produkt testen. Um die Effizienz und Zuverlässigkeit der Ergebnisse zu erhöhen, teilen Sie uns die Identität der Person mit, die das Produkt an Sie verkauft hat, sowie alle Informationen, die Sie über die Lieferkette haben, und wir kümmern uns um den Rest. Unser Verfahren funktioniert auch bei Cannabisharz, Kokain, Heroin und vielen anderen Substanzen. Unser Engagement für Ihre Sicherheit

loading Biewty 3