Schwerer Stromunfall im Chempark Uerdingen

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Donnerstag 30 Juni 2059 20107 Teilen

Schwerer Stromunfall im Chempark Uerdingen

Krefeld/Uerdingen – Am Ende seiner Schicht verletzte sich ein 23 jähriger Azubi der Firma Q-vestro schwer. Wie die Werksfeuerwehr mitteilte erlitt der Auszubildende an einer Anlage einen Stromschlag. Er liegt zurzeit mit schweren Verletzungen auf der Intensivstation.
Zum Abschluss seiner Nachtschicht öffnete der Azubi ohne Sicherheitsfreigabe durch den Schichtmeister unsachgemäß die Abdeckung eines Pumpenmotors. Laut Kollegen fiel diese Pumpe in der Nacht zum Sonntag aus und die Elektrofachkraft war schon informiert. Der Auszubildende handelte eigenmächtig um die Pumpe schnellstmöglich wieder in Betrieb zunehmen. Dieser fatale Fehler kostete ihn fast das Leben. Der Elektriker fand den jungen Mann reglos neben der unterstromstehenden Pumpe.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty