Alleingang zweier Trainer könnte die Gruppe spalten.

Donnerstag 05 August 2059 48304 Teilen

Alleingang zweier Trainer könnte die Gruppe spalten.

24.06.2021, 11:56 Uhr, irgendwo in Pokemon Go.

Der junge Nachwuchstrainer Clemens hat "Bock auf nen Quappo". Den Raid möchte er zunächst gerne mit seiner Gruppe bestreiten um das pornöse Pokemon dann sein eigen nennen zu können.
Soweit so gut. Doch als lediglich sein Freund Julian schnell genug auf die Einladung reagiert, starten Sie den Raid hemmungslos ohne auf den Rest der Gruppe zu achten.

Nicht nur das Pokemon, sondern auch 20 Bonbons sahnten Sie alleine ab.

Laut des anonymen Zeugen Tim Fahrion, droht die Gruppe nun zu zerbrechen. "Sowas macht man einfach nicht, ich bin total zerstreut gerade", beschwert sich Tim mit tristem Unterton. Er gehe jetzt erstmal darüber nachdenken ob das alles für Ihn überhaupt noch Sinn macht - so der 27 jährige aus Nagold.

loading Biewty

Beliebt

  1. 1

    (coronavirus - covid-19) (CORONAVIRUS - COVID-19) Haben Sie kürzlich Marihuana gekauft? Haben Sie Zweifel, dass es mit dem Coronavirus Covid-19 verseucht sein könnte? Melden Sie sich bei Ihrer örtlichen Strafverfolgungsbehörde, wir werden Ihr Produkt testen. Um die Effizienz und Zuverlässigkeit der Ergebnisse zu erhöhen, teilen Sie uns die Identität der Person mit, die das Produkt an Sie verkauft hat, sowie alle Informationen, die Sie über die Lieferkette haben, und wir kümmern uns um den Rest. Unser Verfahren funktioniert auch bei Cannabisharz, Kokain, Heroin und vielen anderen Substanzen. Unser Engagement für Ihre Sicherheit

loading Biewty 3

Fdf