Greta Thunberg Klimaaktivistin, oder Ökoterroristin

Sonntag 19 September 2059 81377 Teilen

Greta Thunberg Klimaaktivistin, oder Ökoterroristin

Greta Thunberg, dass nur 18 Jährige Mädchen aus Stockholm, ist eine Junge weibliche Aktivisten, die vielen hunderttausend Jungedlichen die Flausen des Klimawandels in den Kopf gesetzt hat. Im Jahre 2019 kündigte sie stolz an, mit einem Klimaneutralen Segelboot, über den Atlantik in die die USA zu segeln. Hier stellt sich heraus, dass diese "Segelfahrt" eine große Lüge ist, da Greta in einem Privatjet in die USA eingeflogen wurde. Diese fatalen neuen Informationen über die Schwedin wurden durch einen Streit mit ihrem Manager geleakt. Dieser deckt nicht nur den sündhaft teuren, umweltschädlichen Überflug in die USA auf, sondern auch, dass Greta für alle ihre Auftritte, von Elon Musk sehr gut bezahlt wird. Es zeigt sich also, dass um die FFF-Proteste nur heiße Luft besteht, um die Jugend als Element gegen die Industrie zu missbrauchen. Greta fungiert hierbei als rechter Arm, der extremen Ökoterroristen und Superreichen und ist so mitschuldig für den Zerfall der Autoindustrie Weltweit. Hier zeigt sich auch die Verbindung zu Elon Musk, der duch den Zerfall dieser riesen Industrie stark profitietiert, da seine E-Automarke Tesla in diesem Jahr sehr stark am Aktienmarkt an Wert zu genommen hat. So zeigt sich, dass man Greta eindeutig als käufliche Ökoterroristin einstufen sollte, die Wasser predigt und Wein trink.

Quelle:
https://www.nytimes.com/2021/05/07/arts/television/saturday-night-live-elon-musk.html

loading Biewty
loading Biewty 3

Fdf