Horrorclown treibt in Beuren sein unwesen!

Sonntag 19 September 2059 76944 Teilen

Horrorclown treibt in Beuren sein unwesen!

Beuren – Samstagabend gegen 19.50 Uhr: Ein Mann mit Clowns-Maske und einem Messer in der Hand bedrohte Fahrgäste im Busverkehr (WEG) von Neuffen nach Beuren!

In Beuren (Altersheim) verließ der Clown den Bus und belästigte eine Frau und ihr Kind an der Bushaltetstelle.
Nach mehreren Hilferufe flüchtetet der Clown in Richtung Ortsmitte von Beuren.

Eine sofort eingeleitete Fahndung von Bundes- und Landespolizei blieb zunächst erfolglos. Dann gegen 21.50 Uhr konnte der Clown von der Polizei in der Ortsmitte von Beuren gestellt werden.

Bei dem Täter handelt es sich um einen 26-jährigen Syrer, der ordentlich gebechert hatte und der Polizei bereits bekannt ist. Die Maske und das Messer konnten sichergestellt werden. Ein Strafverfahren wegen Nötigung wurde eingeleitet. Ihm drohnt nun eine Abschiebung in sein Heimatland Syrien.

loading Biewty
loading Biewty 3