Die Flache Erde ist bewiesen!

Samstag 19 September 40195 Teilen

Die Flache Erde ist bewiesen!

Astronomen der Hochschule für Astronomie in Zürich haben herausgefunden, dass die Erde flach ist und ein schützendes Firmament über sich trägt. Messungen mit Lasergeräten an grossen Seen brachten demnach eindeutige Resultate: Wasser ist nie gekrümmt. Schiffe verschwinden auch nie hinter einem Kurvizont. Sie sind im Zoom wieder voll sichtbar, hiess es weiter. Die Sonne geht auch nicht unter sondern verschwindet aus unserem Sichtfeld und fällt somit gemäss den Gesetzen der Perspektive nach unten, bei ihrem Untergang. Angela Merkel äusserte sich kritisch gegenüber dieser Studie, stümperhaft trollte sie: "Die Erde ist keine Scheibe, sonst würden alle am Rand herunter fallen." Ausserdem fügte die Bundeskanzlerin hinzu, diese Thematik sei eine PsyOp, um Menschen in die Irre zu führen. Die Hochschule winkte nur ab. Die Entdeckungen stellen alles in den Schatten und lassen die NASA wie psychopathische Lügner da stehen. Die Facebook-Gruppe "Flache Erde Wissensgemeinschaft" verzeichnet einen Wachstum von Anhängern der Flache-Erde-Realität und diese Gruppe wird trollfrei gehalten, so dass sich FlatEarther ungestört austauschen können. Die schweizer Hochschule empfiehlt den Beitritt, um mehr über die Flache Erde zu erfahren. dpa)


Empfohlen