AfD für die Impfpflicht - Unter einer Bedingung

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Dienstag 04 Oktober 2059 50276 Teilen

AfD für die Impfpflicht - Unter einer Bedingung

Berlin, 25.03.2022 - 16:55 Uhr

Bei der heutigen Versammlung im Bundestag stand wieder das Thema Corona und die Impfpflicht im Vordergrund. Auch, wie normalerweise eher unüblich beteiligt sich diesmal auch die AfD mit Zustimmung. Genau ging es dabei um Alice Weidel und Alexander Gauland, die sich im Namen der ganzen Partei nun doch für eine Impfpflicht ausspricht. Allerdings, wie gleich zu Beginn genannt, nur unter einer Bedingung, die wie Alice Weidel sagt, "Für uns im Vordergrund steht". Wenn das müsse dies aber auch rückwirkend und intensiv bei den Flüchtlingen seit Merkels Flüchtlingspolitik von 2015 tun und man verlangt das ab sofort alle Flüchtlinge aus der Ukraine registriert und bereits vor der Einreise geimpft werden. Zudem soll in Zukunft dringlich drauf geachtet werden das auch nur ukrainische Flüchtlinge aufgenommen werden.

(@dpa) Berliner Zeitung

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty