Elisa Lam wurde doch ermordet?!

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Donnerstag 02 Dezember 2059 42280 Teilen

Elisa Lam wurde doch ermordet?!

Der Fall Elisa Lam, der 2013 für viel Aufregung sorgte soll sich angeblich doch nicht selbst umgebracht haben, sondern wurde von einen der Angestellten ermordet.
Elisa Lam wurde 2013 tod auf dem Dach im Wassertank des Cecil Hotels aufgefunden, die Todesursache-Selbstmord. Elisa soll sich damals angeblich selbst ertränkt haben, da sie ihre Pillen gegen ihre bipolare Störung für ganze drei Tage nicht genommen habe und so die Fassung verlor.
Ein ehemaliger Angestellter ging am 24.9.2021 zur Polizei und meldete den Vorfall und brachte Handfestes Beweismaterial der alten Videoüberewachung mit. Der Angestellte sagt, dass die Angstellten ihn gedroht haben ihn auch umzubringen, wenn er damit an die Öffentlichkeit gehen würde.
Ein schwarz gekleideter Mann soll sie zum Fahrstuhl verfolgt haben, indem auch das mysteriöse Video von ihr entstanden ist, und sie dann am Abend vergiftet und dann in den Wassertank gelegt haben. Das Cecil Hotel wusste davon, wollte aber sich und die Angestellten schützen. Das Cecil Hotel ist bekannt für all die ganze Morde und bösen Dinge die dort passierten und anscheinend wird es auch kein Nede mehr nehmen.
Es werden nun strenge Maßnahmen gegen das Cecil Hotel erstellt. Und es wird erimttelt wer der Mörder war.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty