Jugendaktivist Mietle kündigt Protest vor der Einhorn gGmbH an

Samstag 31 Oktober 11746 Teilen

Jugendaktivist Mietle kündigt Protest vor der Einhorn gGmbH an

Der Familien und Jugendaktivist Jermaine M. kündigt für übernächste Woche Dienstag einen Protest vor dem Jugendhilfeträger Einhorn gGmbH in der Berliner Mühlenstraße 30 in Lankwitz an. Der junge Jugendaktivist will öffentlich auf die Missstände in der Kinder und Jugendhilfe in Deutschland aufmerksam machen. Die Anmeldungen bei der Polizei Berlin sowie beim Bundesinnenministerum laufen. Mietle selbst rechnet mit 30 Teilnehmern.


Empfohlen