Mitarbeiter hat endlich Urlaub

Freitag 29 Mai 86295 Teilen

Mitarbeiter hat endlich Urlaub

DRESDEN - Lange wurde es gemunkelt und vermutet - jetzt folgt endlich auch die offizielle Bestätigung durch Jens Mayfarth selbst. Der seit ewiger Zeit schuftende Mitarbeiter einer großen deutschen Krankenkasse hat ab dem 21.07.2017 Urlaub. Die Vorfreude auf die dreiwöchige Auszeit wird derzeit nur von Magen-Darm-Infekten seiner Angehörigen und der Wetterprognose etwas getrübt.

In Abwesenheit der Chefriege (A.J., S.W., S.H. Anm. d. Redaktion) musterte sich das Großraumbüro unter der strengen Anleitung von Chefin Kühn vom ewigen Sommerlochverweigerer zum RückstandslosTeam. Während Kühn, Olbrich und Ruschke bereits seit geraumer Zeit nur noch verkürzt auf Arbeit erscheinen, glänzte Mayfarth mit teilweise zehnstündiger Anwesenheit und seiner Motivationsfähigkeit auch in trägen 21c-Tagen.

Mayfarth äußerte sich selbst zum bevorstehenden Urlaub wie folgt "Ich danke dem Arbeitgeber, dass er mir diese Chance ermöglicht und hoffe auf ein rückstandsfreies Ergebnis zum 14.08.2017".

In diesem Sinne wünschen wir allen Mitarbeitern eine erholsame und mayfarthfreie Sommerzeit.


Empfohlen