Oberkärnten - Polizeieinsatz in Sappl

Montag 06 Juli 57514 Teilen

Oberkärnten - Polizeieinsatz in Sappl

09.11.2016, 21:00 - Heute morgen gingen auf der Polizeistation Spittal zwischen 5 Uhr und 6:30 Uhr 3 Anrufe aus der kleinen Ortschaft Sappl ein. In der Nacht von gestern auf heute wurden mehrere Hauswände von einer unbekannten Person verunsaltet. Der Täter ist flüchtig. Die Polizei ging heute Morgen sofort auf Spurensuche und konnte einen Zeugen ausfindig machen. In der Zeugenaussage hielt er fest, dass er ein schlafwandelndes Mädchen auf seinem Nachhauseweg gegen 2 Uhr beobachtete wie es bei Eiseskälte im Schlafanzug ein betroffenes Grundstück durch das Gartentor betrat. Das Mädchen ist zwischen 1,60m und 1,70m groß, eher schmächtig gebaut und braunhaarig. Die Identität des Mädchens konnte bisher nicht festgestellt werden. Sollten Sie uns weiter helfen können melden Sie sich bitte bei der Homepage der Polizeistation Spittal.


Empfohlen