Versuchter Totschlag

Sonntag 16 Juni 29180 Teilen

Versuchter Totschlag

Am Samstag wurde eine Rollstuhlfahrerin ?, beim Einstiegen in die Straßenbahn 11 von einem Passanten niedergeschlagen, bespuckt und anschließend beleidigt.
Den Augenzeugen nach ist der Täter ca .
25-30 Jahre alt , 176 cm groß , südlicher Abstammng ( Marokkaner) ,dunkel begleitet und trug eine schwarze kappi. Desweiteren trug er Schuhe der Marke Nike Flyknit Multicolor.
Der Mann ist als schwerkriminell einzustufen und das 11. Polizeirevier Frankfurt bitte um Mithilfe unter der Telefonnummer :069/212 233

Beliebt

  1. Island zahlt 4500 Euro pro Monat, wenn Sie einen Isländer heiraten

    1

    Island zahlt 4500 Euro pro Monat, wenn Sie einen Isländer heiraten Verdienen Sie sich Ihren Lebensunterhalt, indem Sie einen Isländer heiraten! In Island wird dieser Job, der Gold wert ist, eingeführt, um die Demographie zu fördern. Die Anzahl der Alleinstehenden und der Kinder ist in diesem kleinen Land im Norden sehr niedrig. Der Staat versucht derart verzweifelt seine Töchter unter die Haube zu bringen, dass er sogar die Männer dafür zahlen würde, sie zu heiraten. Der Betrag müsste ausreichen, um in diesem Land komfortabel davon leben zu können, denn, nun ja, die einzige Bedingung, die gestellt wird, um diesen Lohn zu beziehen, besteht darin, in Island zu leben.

  2. Ronaldo unterschreibt fuer 220 mili. beim Liverpool

    2

    Ronaldo unterschreibt fuer 220 mili. beim Liverpool Unglaublich

  3. Transfercoup von Paris Saint Germain

    3

    Transfercoup von Paris Saint Germain Paukenschlag! Der französische Fußballmeister Paris Saint Germain hat die beiden Weltklassespieler Lionel Messi ( FC Barcelona ) und Christiano Ronaldo ( Real Madrid ) verpflichtet. Dies teilte der Präsident der Franzosen auf einer inoffiziellen Pressekonferenz mit. Demnach soll man über 350 Millionen Euro an die beiden spanischen Klubs überwiesen haben . Messi und Ronaldo erhalten einen Vertrag bis 2018 und bilden nun mit Edinson Cavani und Zlatan Ibrahimovic die offensive Viererreihe der Pariser

  4. Sommerferien verschoben - Kultusministerium äußert sich nicht

    4

    Sommerferien verschoben - Kultusministerium äußert sich nicht Deutschland - 14.07.2019 Heute gab das Kultusministerium in Bärlin bekannt, dass die diesjährigen Sommerferien aus ungeklärten Gründen verschoben werden müssen. Schüler und Schülerinnen wurden bei dieser Entscheidung nicht um ihre Meinung gebeten. Das Kultusministerium teilte uns mit, dass Sommerferien überflüssig seien und Schüler die Zeit lieber nutzen sollten, um Leistungen und Prüfungsergebnisse zu verbessern. Derzeit kursieren die Gerüchte, dass in den Monaten der Sommerferien die Tage Montag bis Samstag schulpflichtig seien. In den nächsten Tagen erhalten Sie bei uns weitere Informationen.

  5. Cannabis in Deutschland legalisiert !!!

    5

    Cannabis in Deutschland legalisiert !!! Berlin. Nachdem immer mehr Bundesstaaten der USA diesen Schritt gehen, sieht die Bundesregierung keinen Grund mehr Cannabis zu kriminalisieren. Der Bundesrat hat daher am 10.07.2014 in einer Sondersitzung beschlossen, dem Drängen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der Drogenbeauftragten Marlene Mortler (CSU) umgehend zu folgen und Cannabis sofort zu legalisieren. Überraschenderweise gab es bei der Abstimmung zur Legalisierung keine einzige Gegenstimme.

Beliebt

Dialogfeld Sales Support geht pleite!

Dialogfeld Sales Support geht pleite!

15-Jähriger junge schlägt Clown

15-Jähriger junge schlägt Clown

Arian Nuhiu gewinnt 20 Cent beim Lotto

Arian Nuhiu gewinnt 20 Cent beim Lotto

10 Frauen an nur einem Tag Meister in Frauen aufreißen

10 Frauen an nur einem Tag Meister in Frauen aufreißen

Ist Mesut Salihoglu wirklich ein Lappen?

Ist Mesut Salihoglu wirklich ein Lappen?

16 JÄHRIGER KÖLNER SCHLÄGT HORRORCLOWN AUSSER GEFECHT

16 JÄHRIGER KÖLNER SCHLÄGT HORRORCLOWN AUSSER GEFECHT