Queer-Aktivist (20) stellt Strafanzeige gegen Dresdner wegen Homophober Beleidigung

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

2059 55185 Teilen

Queer-Aktivist (20) stellt Strafanzeige gegen Dresdner wegen Homophober Beleidigung

Er hat’s wirklich getan: Der Berliner Queer- und Familienaktivist Mietle hat den Dresdner Christian F. wegen Beleidigung angezeigt. Christian F. hatte in den sozialen Medien Homophobe Äußerungen und Beleidigungen getätigt haben. Der Aktivist erstellte daraufhin Screenshots und zeigte ihn an. Nun ermittelt die Polizei wegen Beleidigung gegen den Dresdner. Ob die Staatsanwaltschaft Berlin Anklage erhebt, ist bis zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar. Dem Beschuldigten wurde erst einmal Gelegenheit zur Stellungnahme gegeben.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty