Frau wird von Flüchtling enthauptet, Grund macht sprachlos.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

2059 64416 Teilen

Hamburg 27.06.2020

Fabienne G. Aus Hamburg, hatte gerade eine schwierige Zeit hinter sich, als sie Hamad S. kennengelernt hat.
Alles ging ziemlich schnell und sie sahen sich immer öfter.
Im Sommer 2017 zogen sie dann zusammen, alles sah nach einer Bilderbuch aus.
2019 dann der Schock, Hamad S. War schon seit 7 Jahren in seiner Heimat verheiratet und holte seine Frau nach Deutschland.
Frau G. sah sich nun mit der Rolle der zweitfrau konfrontiert, mit der sie sich nicht abfinden wollte.
Es kam immer häufiger zum Streit und körperlichen Auseinandersetzungen.
In diesem Sommer wollte Frau G. Dann die Trennung und verließ in einer Nacht und Nebel Aktion die gemeinsame Wohnung.
Dann kam es zur Tragödie.
Fabienne G. verließ gegen 22h ihren Arbeitsplatz, wo ihr Hamad S. Auflauerte und sie mit einem Döner Messer enthauptet hat.
Er ließ sich widerstandslos festnehmen.
Beim Verhör sagte er, daß Sie wusste was im Falle einer Trennung passiert.
Als Muslim in musste Sie damit rechnen das es Konsequenzen haben wird.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty