Geburt bei der Päpstin

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

2059 73330 Teilen

Fulda, 09.07.2019
Peter Scholz als Geburtshelfer bei der Päpstin. Als der schwangeren Vicky H. die Fruchtblase während der Veranstaltung reißt und eine Sturzgeburt droht, zögert der Produzent von der Päpstin und allen anderen Musicals auf der Welt nicht lange und beweist sein künstlerisches Talent als Geburtshelfer. Der junge Mann und die Mutter sind wohl auf. Eigentlich wollte sie ihren neugeborenen Sohn Ja anders nennen. Durch die heldenhafte Leistung durch ihren in der Nachbarschaft lebenden Peter, benannte sie ihren Sohn spontan nach ihm. Auch ihr Mann Markus war begeistert von der Leistung.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty