Einsatz gegen Hoffenheim kommt doch nicht zu Früh

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

2059 13051 Teilen

In der Personalie Marco Reus herrscht nun Gewissheit: Wie BVB-Cheftrainer Favre nach der heutigen Pressekonferenz mitgeteilt hat, wird der Kapitän der Borussia für das kommende Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim (Samstag, 15:30 Uhr) nach seiner jüngst erlittenen Blessur doch zur Verfügung stehen.

Kurios da auf der heutigen Pressekonferenz Sportleiter Michael Zorc noch gegenteiliges verlauten lies "Marco hat im letzten Spiel eine Muskelverletzung erlitten und wird morgen nicht spielen können", so Zorc.

Um so erfreulicher nun die Aussage von Favre für alle BVB-Fans, nach den zuletzt sieglosen Partien.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty