PILOT BRINGT CORONA-VIRUS AUS WUHAN

Mittwoch 25 November 77523 Teilen

PILOT BRINGT CORONA-VIRUS AUS WUHAN

Ein Pilot einer bekannten, ausländischen Fluggesellschaft deutete auf typische Symptome des Bekannten Corona-Virus'.
Der Pilot meldetet die Nebenwirkungen per funk an den Tower in Frankfurt am Main, dort wo auch der Flug endete.
Nach der Landung, bei dem der Pilot nicht mehr teilnehmen konnte, wurde das Flugzeug auf einen Sonder-Gate geleitet und dort wurden die 129 Passagiere als auch alle Stewardessen (+ zwei begleitende Piloten) direkt zum Krankenhaus in der Nähe des Flughafens transportiert und behandelt.

Es ergab sich, dass der Main-Pilot vom Corona-Virus infiziert war als auch zwei weitere Passagiere des Fluges.

Der Pilot als auch die Passagiere werden im Krankenhaus behandelt & das Flugzeug wurde vorübergehend aus dem Verkehr gezogen.


Empfohlen