Amoklauf am Nürnberger Bahnhof

Freitag 30 Oktober 36440 Teilen

Amoklauf am Nürnberger Bahnhof

Heute gegen Abend 21:00 Uhr in der Nürnberger Innenstadt wurden zwei Frauen eines Imbissrestaurants durch ein Taschenmesser ermordet. Der Täter floh in Richtung des Südeingangs des Bahnhofes ,worauf er mit mehreren Schüssen der eintreffenden Polizeibeamten unschädlich gemacht wurde . Ein Augenzeuge berichtet, dass der junge Mann mehrere Kugeln der Beamten aushielt bevor er zu Boden ging. Er wurde festgenommen und befindet sich in Untersuchungshaft der Kriminalpolizei Nürnberg Süd . Der Täter gab sein Vergangen zu und gab als Aussage , dass ihm sein bereitetes Essen zu deutlich zu klein sei. Die Ermittlungen laufen bereits.


Empfohlen