Puff-Razzia! Rockerboss aus Hamburg verhaftet

Montag 21 September 44787 Teilen

Puff-Razzia! Rockerboss aus Hamburg verhaftet

Köln – Seine Machenschaften als Brutalo-Zuhälter haben ein Ende! Der Ex-Boss der Hamburger Hells Angels, Can Turan (37) sitzt im schwäbischen Knast ein. Er soll mehrere Frauen gewaltsam zur Prostitution gezwungen haben.
Bereits Ende 2014 hatten die Ermittler Turan (sein Markenzeichen: Schneidezähne aus Diamanten) und Kumpane im Visier. Bei einer Großrazzia im XL-Bordell „Paradise“ (Hamburg) erhärtete sich der Verdacht. „Den Dirnenlohn mussten die Frauen vollständig an ihn abgeben“, so ein Ermittler. Wenn eine Sexsklavin nicht spurte, wurde verprügelt.


Empfohlen