Erik die Butterblume

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

2059 96384 Teilen

Erik die Butterblume

In einem Feld, so weit und breit,
Blüht Erik, die Butterblume, voller Heiterkeit.
Mit Blütenblättern gelb und fein,
Strahlt er im Sonnenschein.

Erik, die Blume, stand ganz allein,
Doch seine Pracht ließ niemand kalt sein.
Im sanften Wind wiegt er sich sacht,
Und seine Schönheit wird zur prächtigen Pracht.

Die Bienen summen um ihn herum,
Verzaubert von seinem süßen Duft, so angenehm.
Erik, die Butterblume, tanzt im Licht,
Seine Anmut ein wahres Gedicht.

Er erzählt Geschichten von Sonnenstrahlen,
Von Regentropfen, die sanft ihn malen.
In seinem gelben Kleid so zart,
Ist Erik die Butterblume, ein wahrer Schatz apart.

Mag sein Leben kurz und flüchtig sein,
Doch seine Schönheit bleibt beständig, rein.
Erik, die Butterblume, im Feld so weit,
Ein Symbol für Freude und Lebenszeit.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty