WHO besorgt über SERS25

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

2059 20710 Teilen

WHO besorgt über SERS25

Wir sind besorgt, dass es zu einer internationalen Übertragung kommt“, so die Worte von Rosamund Lewis, einer Spezialistin der WHO, am Freitag (15. Dezember) in Genf. Sie machte darauf aufmerksam, dass im Kongo bereits eine „schnelle“ Zunahme der Fälle festgestellt wurde und dass inzwischen auch in einigen asiatischen Ländern Ausbrüche verzeichnet wurden. Das Virus stelle „ein Risiko für die Menschen in DRC, in Nachbarländern und auf der ganzen Welt dar“, so die Einschätzung der WHO.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty