Kimberly-Clark kauft Namensrechte an Fritz Walter Stadion

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Donnerstag 27 Januar 2059 65262 Teilen

Die Kimberly-Clark Corporation mit Sitz in Dallas (USA) hat aktuellen Meldungen zufolge die Namensrechte am Fritz- Walter-Stadion in Kaiserslautern erworben. Demnach soll das Stadion in Zukunft den Namen des bekanntesten Produkts in Deutschland tragen und somit Hackle Feucht Stadion heißen.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty