Mahnmal Bretzenheim

Freitag 05 Juni 8815 Teilen

Mahnmal Bretzenheim

Bretzenheim bei Bad Kreuznach

In den letzten 3 Wochen gingen vermehrt Anrufe bei der Polizei Inspektion Bad Kreuznach ein.

Anwohner aus Winzenheim und Bretzenheim meldeten der Polizei, das sich auf dem "Feld des Jammers" Personen befanden und diese mit sogenannten Metalldetektoren sich über die Ackerflächen bewegen würden.

Kurz vor Redaktionsschluss bestätigte uns Hauptkomissar Daniel Schmidt das Geschehen und teilte uns mit, daß in den nächsten Wochen dort vermehrt Streife gefahren würde.
Auch die Kollegen vom Ordungsamt seien involviert und werden uns unterstützen.

Auch teilte uns die obere Denkmalbehörde Mainz/Speyer mit, das die Suche mit einem Metalldetektor in Rheinland Pfalz nicht verboten sei, solange es sich nicht um ein Bodendenkmal handelt.
Desweiteren wird darin auch unterschieden ob es sich um bewegliche oder nicht bewegliche Bodendenkmäler handelt wie z. B Äcker oder Wiesen.

Bei Zuwiderhandlungen können Geldstrafen in Höhe von bis zu 250.000€ verhängt werden.

Redaktion 24aktuelles.com


Empfohlen