Sauer auf blau-braun - Niki Lotz bestätigt Seitenwechsel

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Samstag 26 November 2059 13075 Teilen

Sauer auf blau-braun - Niki Lotz bestätigt Seitenwechsel

"Seit langer Zeit lege ich mich für die AfD ins Zeug. Und bekomme nicht mal ein Dankeschön dafür."
Der Vorzeige-Youngster der AfD, Nikolaus Lotz, ist enttäuscht. "Nicht einmal zum Parteitag wurde ich eingeladen", betont er mir saurer Miene im Interview mit unserem Reporter Mrko Hasselman. Seine journalistische Arbeit werde einfach nicht gewürdigt, während für weniger effektive Werbemaßnahmen wie etwa rote Pimmelgummis, bescheuerte Plakate oder für den Flyerservice Hahn Geld zum Fenster raus geworfen werde, so Lotz. So müsse er sich trotz starkem Engagement seinen Lebensunterhalt zusammenbetteln, was gerade so zum Überleben reicht.
Lotz hat sich in den letzten Wochen schriftlich bei diversen Unternehmen und Parteien als reichweitenstarker "Influenza" beworben, u.a. bei Netto, Ikea, Axe, den Bibeltreuen Christen PBC, bisher aber lediglich Absagen erhalten. Lediglich die Antwort der Partei "Die Basis" steht noch aus. Er rechnet sich gute Chancen aus, weil er nach 3 Wochen intensivem Training nun seinen Namen tanzen kann.
Wir dürfen gespannt sein auf weitere hochqualifizierte journalistische Beiträge.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty