1.FC Magda L dreht durch

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Sonntag 14 August 2059 43826 Teilen

1.FC Magda L dreht durch

Gestern gab es leise Gerüchte, heute wurden diese offiziell bestätigt. Der Trainer des 1. FC Magda L betonte auf der JHV "wie asozial" sich die anderen Manager verhalten würden. Was war passiert? Herr M. holte sich laut eigenen Aussagen eine COVID-19 Infektion, ohne Eigenverschulden. Daraufhin forderten andere Mitglieder der Liga eine Quarantäne, sowie einen Transferstopp für den 1.FC Magda L, da die Gefahr besteht die Spieler welche kontaktiert werden anzustecken.
Dies lies man nicht unkommentiert und ging in die Offensive. Doch zurecht?
Uns vorliegendes Bildmaterial (hier abgedruckt) zeigen den Manager auf einer Party mit anderen Managern der Liga. Hier wurde also eine Infektion billigend in Kauf genommen, wohl um sich Zeit zu verschaffen und alles im Blick zu haben in der Liga.

MACHT SICH DER TÄTER ZUM OPFER?

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty