Sensation: Kehrt Tobias Sippel zurück auf den Betreibergesellschaft?

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Mittwoch 29 Juni 2059 61082 Teilen

Sensation: Kehrt Tobias Sippel zurück auf den Betreibergesellschaft?

Nachdem als erstes heute Sky Sport berichtete, dass der Stammtorhüter des 1. FC Kaiserslautern, Matheo Raab (23), offenbar vor einem Wechsel zum Liga Konkurrenten Hamburger SV steht, scheint indes Ersatz bereits gefunden: lt. Übereinstimmenden Berichten verdichten sich die Anzeichen, dass Tobias Sippe (34) vor einer Rückkehr auf den Betzenberg steht.

Simpel steht aktuell bei Borussia Mönchengladbach unter Vertrag, kommt dort aber lediglich im DFB-Pokal oder als Ersatztorhüter zum Einsatz. Sippel trug bereits von 1998 bis 2015 das Trikot der Roten Teufel. Zunächst in den Jugendmannschaften, dann bis hoch in die 1. Bundesliga. Unvergessen sein tränenreicher Abschied Richtung Mönchengladbach 2015.

"Ich habe nie einen Hehl daraus gemacht, der FCK ist mein Herzens Erwin, und ich möchte hier meine Karriere beenden", so Tobias Sippel vor einigen Wochen, als er den FCK im Aufstiegsrennen beobachtete.

Mit der Verpflichtung von Thomas Sippel würde Thomas Hengen, einige Jahre Mitspieler von Sippel beim FCK, auf jeden Fall eine absolute Identifikationsfigur zurück zum FCK holen, ein Transfer, der die ohnehin große Euphorie sicher noch zusätzlich anstacheln würde.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty