Stalking-Botschafterin MolleMoll gewinnt Pulitzer-Preis

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Mittwoch 29 Juni 2059 88253 Teilen

Stalking-Botschafterin MolleMoll gewinnt Pulitzer-Preis

Die Anti-Stalking Botschafterin Isabell ludwig Moll, auch bekannt unter dem Künstlernamen "MolleMoll" in Social Media gewann kürzlich den Pulitzer Preis.

Verdient hat Sie sich diesen, durch ihren literarischen Beitrag "Stalking - Mein Umgang mit der Verfolgung", welcher u.a. zum Spiegel Bestseller wurde.
Sie hat sich auch bereit erklärt uns ein paar Fragen zu ihrem Werdegang zu beantworten.

Du erzählst in deinem Buch von deinen Erfahrungen mit Stalking, hast du davon dennoch Schäden getragen oder bist du inzwischen rehabilitiert?

*Von dem Stalking der Person habe ich großen Schaden getragen, aktuell befinde ich mich immernoch in Therapie und das wird vermutlich mein Leben lang so bleiben. Tabletten gehören auch zum täglichen Amen.

Das ist schrecklich, hat der Täter denn wenigstens eine Strafe bekommen?

*Nein, ich habe verzichtet ihn anzuzeigen, auch wenn das für ihn eine echt wichtige Lehre gewesen wäre.

Wieso genau?

*Er hat ein Entschuldigungsschreiben verfasst, deshalb habe ich im letzten Moment davon abgesehen ihn zu verklagen. Verdient hätte er es aber auf jeden Fall.

Was würdest du dir von dem Täter wünschen

*Eine angemessene Entschuldigung. Nach einer lebenslangen Schädigung ist ein "Sorry" nicht ausreichend. Vor allem finanziell leide ich momentan sehr darunter.

Wie hast du dich nach dem verfassen des Buches gefühlt?

*Sehr gut, es war extrem befreiend noch einmal meine ganze Problemgeschichte mit ihm zu verfassen.

War der Pulitzer Preis eine Bestätigung, dass es eine große Dunkelziffer an Stalkingopfern gibt?

*Auf jeden Fall. Und alle Menschen die Probleme mit Stalking haben, sollten sich dagegen wehren und Freunden, Familie und auch der Polizei bescheid geben. Das Thema ist sehr kompliziert und man muss nichts auf sich sitzen lassen!

Danke für das tolle Statement und das Interview. Wir wünschen dir noch viel Erfolg in der Therapie

*danke

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty