Pitbull vergewaltigt Esel, Weltbevölkerung im Schockzustand!

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Donnerstag 27 Januar 2059 7069 Teilen

Pitbull vergewaltigt Esel, Weltbevölkerung im Schockzustand!

Um Donnerstag 19:37 uhr wurde auf einem englischen Bauernhof mit einer Videokamera festgehalten wie ein 4 Jähriger Pitbull eine 3 Monatige Eselstute vergewaltigt. Zwar wurde nicht alles detailliert aufgezeichnet, jedoch bekam man einen genug grossen Einblick, wie alles ablief. Die Szene dauerte ca. 6h. Die Polizei ermittelt gegen den 4 Jährigen Pitbull der momentan auf der Flucht ist. Es stellte sich heraus das der Pitbull den Namen Losco trägt, und schon mal in Tierhaft sas. Nach 2 Monaten Haft wurde er auf Bewährung freigesetzt. Das Motiv von Losco ist jedoch Unklar. Der Eselstute Emily geht es langsam besser. Der englische Bauer Joe McCain ist fassungslos, obwohl er ihn gut erzogen hatte und Manieren beigebracht hat, wurde er ausfällig. Die Welt steht in grossem Schockzustand. Ein Foto von Losco wurde überall auf Polizeistationen verbreitet. Noch ist unklar wo Losco sich aufhält und wie er geflüchtet ist...........................

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty