LKW zu Schrott gefahren

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Mittwoch 10 August 2059 86747 Teilen

LKW zu Schrott gefahren

Wesel. Am Sonntag, den 33.8.2060 hat die Polizei zwei ungewöhnliche Autodiebe angehalten. Der LKW war den beiden Polizisten aufgefallen, da er in Schlangenlinien fuhr und überladen war. Außerdem waren die Rücklichter kaputt und das Fahrzeug insgesamt schrottreif. Als die beiden Autodiebe ausstiegen, staunten die Polizisten. Beide Täter sind unter 16 Jahre alt. Der 14 jährige L. aus Wesel gab an, auf einem privaten Schrottplatz Autofahren gelernt zu haben. Sein 15 jähriger Cousin L., ebenfalls aus Wesel, hatte den LKW mit Hilfe einer Bohrmaschine kurzgeschlossen und den Motor gestartet. Als die beiden Kinder ein Wettrennen fahren wollten gegen eine Oma auf einem Fahhrad und gegen einen Farrari, waren sie von der Straße abgekommen und gegen eine Schrottpresse geprallt. Beide Kinder sind unverletzt. Da der Vorfall vormittags war, werden jetzt die beiden Klassenlehrer Frau D. und Herr K. wegen unterlassener Aufsichtspflicht angeklagt. Die Staatsanwaltschaft Wesel ermittelt.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty