Medien: Marsch-Aus noch vor CL-Spiel gegen ManCity

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Mittwoch 25 Mai 2059 85464 Teilen

Medien: Marsch-Aus noch vor CL-Spiel gegen ManCity

Fussball.news

4. Dezember 2021

Nach der 1:2-Niederlage gegen Union Berlin soll Jesse Marsch angeblich vor dem Aus als Cheftrainer von RB Leipzig stehen. Noch vor dem Champions-League-Spiel gegen Manchester City am kommenden Dienstag soll die Trennung vollzogen werden.

Das berichtet unter anderem die Leipziger Volkszeitung. Wie es heißt, laufe die Zeit von Jesse Marsch als Chef-Coach von RB Leipzig ab. Der US-Amerikaner stehe gemeinsam mit Co-Trainer Achim Beierlorzer vor dem Aus, noch vor dem letzten Gruppenspiel in der Champions League gegen Manchester City werde die Entlassung des Duos erwartet.
Nur Platz 11 in der Bundesliga

Mittlerweile vermeldet auch Sky Sport, dass Marsch vor dem Aus steht. Der Nachfolger des zum FC Bayern abgewanderten Julian Nagelsmann sammelte in bisher 21 Pflichtspielen rund 1,3 Punkte pro Spiel. In der Bundesliga steht mit 18 Punkten aus 14 Spielen lediglich Rang elf zu Buche. Als mögliche Nachfolger werden Alexander Blessin, Roger Schmidt, Edin Terzic und Zsolt Löw gehandelt.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty

Nic