Berühmter Zocker gibt Rücktritt bekannt

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Montag 27 Juni 2059 12360 Teilen

Berühmter Zocker gibt Rücktritt bekannt

Blaustein/Deutschland
14 Jahre nach seinem ersten Microsoft-Konsolenkauf tritt der bekannte Zocker "Clownsgesicht" zurück. Clownsgesicht der unter dem bürgerlichen Namen Lukas Spengler aufgewachsen ist, lässt seine Karriere exklusiv für uns noch einmal Revue passieren.
"Ich weiß noch, wie ich damals mit meinem Papa im Mediamarkt stand und sagte, die Box (X-Box 360 Anmerkung der Redaktion) will ich kaufen. Mein Puls war vor lauter Vorfreude bei 200! Es waren sogar 2 Spiele mit im Paket dabei. Kung-Fu-Panda und noch ein anderes."
Was dann geschah ist Geschichte. Über Spiele wie Battlefield 2 Bad Company und Dead Rising mausert sich der gebürtige Söflinger zum Weltstar. Seine Streams haben auf Twitch in der Spitze bis zu 0 Aufrufe. "Als ich diese Zahl las, konnte ich meinen Augen kaum trauen" erzählt er uns während er ein gerahmtes Bild der "Hängenden Säcke" von der Wand nimmt. "Das ist mein Baby" fügt er mit tränenerstickter Stimme hinzu.
Auf die Frage warum er so plötzlich sein Aus bekannt gibt, spricht er vermutlich einigen seiner Artgenossen aus der Seele.
"Ich war vom ersten Tag an begeistert dabei, freute mich wenn ich andere Spieler dominieren konnte und die Fanpost hielt mich Nächte lang wach. Jedoch der Druck die Leute zuhause zu unterhalten wurde dabei immer größer. Mittlerweile bin ich Alt, meine Augen werden immer schlechter und die Jugend drückt mehr und mehr in unseren Bereich. Ich bin es leid, Headshots von 12-Jährigen Kindern zu kassieren, die noch nicht mal 3 Haare am Sack haben und mich mit ohrenkrebserweckender Stimmbruchstimme über mein Headset beleidigen. Daher komme ich um die Entscheidung nicht herum, mit der Xbox One abzuschließen. "Die Konsole hinter mir zu lassen, die die größten Blockbuster-Games meiner Karriere hervorgebracht hat, stimmt mich noch immer traurig" sagt er, während er die Kabel zieht und die Konsole mit ihrem beharrlichen schnurren langsam verstummt. "Mach's gut mein Freund" sagt Clownsgesicht und schaltet zum Abschied das Licht in seiner Zockerkammer aus.
"Wie es nun mit ihm weitergehen soll?", ist die letzte Frage, die wir uns Clownsgesicht an diesem schwarzen Tag zu stellen trauen.
"Das Leben geht weiter" sagt er uns, und im letzten Licht der alten Konsole erkennen wir, wie ein kleines Lächeln über seine von Rockstar gelb gefärbten Zähne huscht. "Ich hab jetzt ja die neue Xbox Series X, mit der werde ich den ganzen rothaarigen Pickelvisagen da draußen schon zeigen, dass Papa nicht so schnell kleinzukriegen ist."

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty

Del