Verstoß gegen Betäubungsgesetz in der Shisha-Bar

Dienstag 19 Oktober 2059 71858 Teilen

Verstoß gegen Betäubungsgesetz in der Shisha-Bar

Ein vor kurzem in Oberfranken eröffnete Shisha-Bar unterlag kurz nach ihrer Öffnung einer umfangreichen Kontrolle am Donnerstag Vormittag, den 16.09.2021. Es wurden Inhaltsstoffe nicht erlaubter Betäubungsmittel sichergestellt. Die Bar muss nun bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Die Konsumenten der Tabakprodukte werden gebeten, sich in Eigenregie auf Betäubungsmittel untersuchen zu lassen.

loading Biewty
loading Biewty 3

M