Europäische Arzneimittelbehörde zieht Notfallzulassung gängiger Corona Impfstoffe mit sofortiger Wirkung zurück.

Sonntag 26 September 2059 40412 Teilen

Europäische Arzneimittelbehörde zieht Notfallzulassung gängiger Corona Impfstoffe mit sofortiger Wirkung zurück.

Straßbourg: Die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) zieht laut Berichten aus dem EU-Parlament zufolge die Zulassung für die Impfstoffe Janssen von Johnson & Johnson sowie Vaxzervia von Astra Zeneca mit sofortiger Wirkung zurück.

Grund für diese drastische Umentscheidung sind neue Studien welche den Zusammenhang von Corona Impfung und einer akute Gehirnhautentzündung bei Patienten unter 35 Jahren aufzeigt. Die Studien wurden im Auftrag des Paul-Ehrlich-Insituts von führenden Virologen an der Charité in Berlin durchgeführt.

Unter Berufung auf Interne Informationen ließ die Pressesprecherin des Paul-Ehrlich-Instituts verlauten dass eine zweistellige Anzahl von Teilnehmern an einer Impfstudie nun an einer Gehirnhautentzündung litten.

Quelle: Reuters; dpa

loading Biewty
loading Biewty 3