Drogenboss nutzt Marie-Luise Fleißer Realschule in München als Versteck!

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Donnerstag 11 August 2059 79155 Teilen

Drogenboss nutzt Marie-Luise Fleißer Realschule in München als Versteck!

Achtung, nehmen sie sofort ihre Kinder von der Marie-Luise Fleißer Realschule in München. Neusten Ermittlungen zu Folge, sei die Schule eine einzige Drogenhochburg und voller Bandenkriege in den einzelnen Klassen. Immer wieder kommt es zu heftigen Schusswechseln und Raubüberfällen. Die Lehrer können nichts dagegen unternehmen, weil sie komplett stoned und von den Bossen gekauft sind.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty