Schüler aus der HAK-Bregenz entführt Klassenkameraden!

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Mittwoch 25 Mai 2059 17718 Teilen

Schüler aus der HAK-Bregenz entführt Klassenkameraden!

Der 17-Jährige HAK-Schüler Florian S. hat vor einigen Tagen einen seiner Klassenkameraden Alessandro P. entführt.

Laut Zeugenaussage kletterte Alessandro P. in den Kofferraum des Mopedautos von Florian S.
"Er sah sehr angespannt aus" - Eine Zeugin die von ca. 80m auf der anderen Straßenseite die beiden gesehen hat.

Kurz darauf wurde das Schulsekretariat sofort über die Tat informiert, welches sofort in der Schule nach dem Jungen Mann suchte.

Nachdem er dann ausfindig gemacht wurde, war er zusammen mit Alessandro P. im Fastfood-Restaurant McDonalds, wo die beiden ihr Mittagessen genossen.

Es stellte sich heraus, dass im Mopedauto von Florian S. schlichtweg nicht genügend platz vorhanden war, um alle drei Passagiere zu befördern, also entschlossen sie sich, Alessandro P. im Kofferraum mitzunehmen.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty

Fdf