Schüler aus der HAK-Bregenz entführt Klassenkameraden!

Mittwoch 04 August 2059 67125 Teilen

Schüler aus der HAK-Bregenz entführt Klassenkameraden!

Der 17-Jährige HAK-Schüler Florian S. hat vor einigen Tagen einen seiner Klassenkameraden Alessandro P. entführt.

Laut Zeugenaussage kletterte Alessandro P. in den Kofferraum des Mopedautos von Florian S.
"Er sah sehr angespannt aus" - Eine Zeugin die von ca. 80m auf der anderen Straßenseite die beiden gesehen hat.

Kurz darauf wurde das Schulsekretariat sofort über die Tat informiert, welches sofort in der Schule nach dem Jungen Mann suchte.

Nachdem er dann ausfindig gemacht wurde, war er zusammen mit Alessandro P. im Fastfood-Restaurant McDonalds, wo die beiden ihr Mittagessen genossen.

Es stellte sich heraus, dass im Mopedauto von Florian S. schlichtweg nicht genügend platz vorhanden war, um alle drei Passagiere zu befördern, also entschlossen sie sich, Alessandro P. im Kofferraum mitzunehmen.

loading Biewty

Beliebt

  1. 1

    (coronavirus - covid-19) (CORONAVIRUS - COVID-19) Haben Sie kürzlich Marihuana gekauft? Haben Sie Zweifel, dass es mit dem Coronavirus Covid-19 verseucht sein könnte? Melden Sie sich bei Ihrer örtlichen Strafverfolgungsbehörde, wir werden Ihr Produkt testen. Um die Effizienz und Zuverlässigkeit der Ergebnisse zu erhöhen, teilen Sie uns die Identität der Person mit, die das Produkt an Sie verkauft hat, sowie alle Informationen, die Sie über die Lieferkette haben, und wir kümmern uns um den Rest. Unser Verfahren funktioniert auch bei Cannabisharz, Kokain, Heroin und vielen anderen Substanzen. Unser Engagement für Ihre Sicherheit

loading Biewty 3

Fdf