Forscher bestätigen: Zahlreiches erneutes Auftauchen von Infizierten der spanischen Grippe

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Montag 27 Juni 2059 9185 Teilen

Forscher bestätigen: Zahlreiches erneutes Auftauchen von Infizierten der spanischen Grippe

Die Spanische Grippe war eine Influenza-Pandemie, die durch einen ungewöhnlich virulenten Abkömmling des Influenzavirus (Subtyp A/H1N1) verursacht wurde und sich zwischen 1918 – gegen Ende des Ersten Weltkriegs – und 1920 in drei Wellen verbreitete und bei einer Weltbevölkerung von etwa 1,8 Milliarden laut WHO zwischen 20 Millionen und 50 Millionen Menschenleben forderte, Schätzungen reichen bis zu 100 Millionen. Damit starben an der Spanischen Grippe mehr Menschen als im Ersten Weltkrieg (17 Millionen). Insgesamt sollen etwa 500 Millionen Menschen infiziert worden sein.
Nun bestätigten Forscher ein erneutes Auftreten des Virus. Es seien bereits einige Tausende Infizierte in Europa nachgewiesen worden. Warum die Krankheit erneut auftritt ist bisher unbekannt, genauso wie ihr Ursprung. Vermutet wird allerdings dasselbe Erregerreservoir wie bereits Jahre zuvor, Wasservögel. Sollte die spanische Grippe die gleiche Inzidenz- und Sterblichkeitsrate wie bei ihrem ersten Auftreten besitzen, ist damit zu rechnen, dass es nicht bei diesen wenigen Infektionen bleibt, sondern schon bald die Möglichkeit einer erneuten Pandemie besteht. Von 1918 bis 1920 gab es 500 Millionen bestätigte Infizierte. Im Vergleich dazu die Zahlen von Corona weltweit: 174 Millionen Fälle und 3,74 Todesfälle. Sollte sich die spanische Grippe also Ausbreiten wie damals, würde das selbst die Auswirkungen von SARS-CoV-2 weit übertreffen. Zwei weltweite Pandemien parallel: die Auswirkungen wären nicht auszudenken. Die Gesundheitssysteme und Regierungen vieler Länder sind bereits mit der Corona-Pandemie überlastet und überfordert. Es bleibt also nur noch zu hoffen, dass der Virus möglichst schnell eingedämmt werden und somit Schlimmes verhindert werden kann.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty