Tips für die Wundenheilung nach Op

Sonntag 19 September 2059 15333 Teilen

Tips für die Wundenheilung nach Op

Eine offene Wunde nach einer Op, ist oft grausam und kann viele Schmerzen und Risiken mit sich bringen. Neben vielen bekannten Dingen die helfen, wie kühlen, Schmerztabletten und Ruhe, ist auch das sexuelle Vergnügen ein wichtiger Punkt bei der Wundheilung. Für den Mann sorgt Oralverkehr für eine schnellere und bessere Heilung, da die Schmerzen über den Kopf und die nerven gesteuert werden. Ein kleiner Blowjob nebenbei verhindert also die in vielen Fällen die Schmerzen und sorgt für eine schnelle und entspannte Genesung. Aber nicht nur der Mann sollte sich befriedigen lassen! Eine sehr gute Heilmethode ist auch das Fingern, Lecken und der normale Geschlechtsverkehr. Denn der frische Saft der auslaufenden Frau tut dem Mann und natürlich auch der Frau bei der Genesung gut bei. Also viel Geschlechtsverkehr bei offenen Wunden! Wir wollen ja alle dass unser Partner schnell gesund wird.

loading Biewty
loading Biewty 3