Keine Sommerferien für Berliner Schulkinder

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Donnerstag 30 Juni 2059 62134 Teilen

Keine Sommerferien für Berliner Schulkinder

Aufgrund der Corona-Pandemie ist für die Berliner Schulkinder in diesem Schuljahr viel Unterricht ausgefallen. In den meisten Klassen konnten die Lerninhalte, die im Berliner Rahmenlehrplan vorgegeben werden, nicht vermittelt werden.
Berliner Eltern haben in einem Schreiben an die Senatsverwaltung für Jugend, Bildung und Familie gefordert, dass der ausgefallene Unterricht in den Sommerferien nachgeholt werden soll.
Nach Rücksprache mit der Kommission der Kultusministerkonferenz haben Bürgermeister Müller und Schulsenatorin Scheeres der Forderung der Eltern zugestimmt.
Das Schuljahr endet offiziell nicht wie geplant am 23.06.2021 sondern am 31.07.2021. Ausgefallene Klassenarbeiten dürfen in der neu hinzugewonnenen Zeit geschrieben und benotet werden.
Das nächste Schuljahr beginnt dann wie geplant am 9.08.2021. Somit verbleibt Schulkindern und Lehrern eine Sommerferienzeit von einer Woche.

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty