Werder-Bus von „Fans“ attackiert

Mittwoch 16 Juni 2059 30910 Teilen

Werder-Bus von „Fans“ attackiert

Bremen. Nach der 2:4 Niederlage des SV Werder Bremen spielten sich unnahbar des Wohninvest-Weserstadions unschöne Szenen ab. Der Mannschaftsbus des SV Werder Bremen wurde von wütenden „Fans“ mit Steinen und Knallkörpern attackiert. Der Trainer Thomas Schaaf sagte zur DPA: „Spätestens jetzt muss Klaas umziehen.“

loading Biewty

Beliebt

  1. 1

    (coronavirus - covid-19) (CORONAVIRUS - COVID-19) Haben Sie kürzlich Marihuana gekauft? Haben Sie Zweifel, dass es mit dem Coronavirus Covid-19 verseucht sein könnte? Melden Sie sich bei Ihrer örtlichen Strafverfolgungsbehörde, wir werden Ihr Produkt testen. Um die Effizienz und Zuverlässigkeit der Ergebnisse zu erhöhen, teilen Sie uns die Identität der Person mit, die das Produkt an Sie verkauft hat, sowie alle Informationen, die Sie über die Lieferkette haben, und wir kümmern uns um den Rest. Unser Verfahren funktioniert auch bei Cannabisharz, Kokain, Heroin und vielen anderen Substanzen. Unser Engagement für Ihre Sicherheit

loading Biewty 3