Trickdiebe Unterwegs

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

Montag 27 Juni 2059 96473 Teilen

Trickdiebe Unterwegs

BAMBERG- Am Freitag und am Samstag, dem 7 und 8. Mai, waren Trickdiebe mitte 20 im Bambeger Stadtgebiet aktiv. Während einer die Frauen im Auto ansprach und sie um Hilfe bat, entwendete der andere Taschen vom Beifahrer- oder Rücksitz. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Am Freitagmittag klopfte gegen 12.30 Uhr in der Happurger Straße ein Unbekannter 22 jähriger an das Fenster der Fahrertüre einer Autofahrerin. Die Seniorin öffnete das Fenster, woraufhin der Unbekannte sie in ein Gespräch verwickelte. Während des Gesprächs öffnete ein weiterer Unbekannter die hintere Beifahrertüre des Honda Civic und entwendete den dort befindlichen Rucksack.


Trickbetrug: Seniorin in Bamberger Wohnung bestohlen


Danach flüchtete das Duo unerkannt in Richtung der S-Bahn-Haltestelle. Am Samstagvormittag wurde eine weitere Frau gegen 9 Uhr in der Felseckerstraße ebenfalls auf gleiche Art und Weise bestohlen. Auch hier sprach ein Unbekannter 22 j
Jähriger die Frau in ihrem geparkten Mazda MX-5 an und bat sie um Hilfe. Während die Frau mit dem Mann sprach, öffnete ein Unbekannter die Beifahrertüre, entwendete die dort abgelegte Handtasche und fuhr mit dem Fahrrad davon.

Trickbetrüger erbeuten zehntausende Euro

Der Unbekannte, der mit dem Fahrrad flüchtete, war circa 22 Jahre alt, von schlanker Figur und war dunkel gekleidet und trug einen dunklen Kapuzenpullover. Die Höhe des Entwendungsschadens ist noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen

Dies ist eine satirische Website. Nimm es nicht ernst Es ist ein Witz.

loading Biewty