++ EILMELDUNG ++ Münchner Lehrerin (27 Jahre) zur jüngsten Schulleiterin des Landes ernannt!

Freitag 05 März 21037 Teilen

++ EILMELDUNG ++ Münchner Lehrerin (27 Jahre) zur jüngsten Schulleiterin des Landes ernannt!

Am Morgen des 18. Februars erreicht unsere Redaktion die überraschende Nachricht des Kultesministers, eine 27-jährige Lehrerin namens T.Ullrich (Vorname hier wegen Datenschutz nicht genannt) sei kurzfristig zur Schulleiterin ernannt worden. Damit wäre sie die jüngste Schulleiterin in der Geschichte der Bundesrepublik. Sie unterrichte derzeit an einer Mittelschule in München und sei noch nicht mit der Ausbildung fertig, so heißt es von Seiten des Kultesministers.
Piazolo gab in einem Interview mit unserer Chefredakteurin zu: "Wir mussten schnell handeln. Ich weiß, es ist ungewöhnlich [...] Das hat es in dieser Form noch nicht gegeben. "
Lesen Sie hier für weitere Informationen.

Empfohlen